Reise Versicherung

vergleichen

 

Die private Krankenversicherung im Urlaub

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres und auch in nicht so guten Zeiten ist der Drang, die schönsten Wochen im Jahr im warmen Süden zu verbringen, weiter ungebrochen. Mit einer privaten Krankenversicherung muss man sich auch keine Sorgen darüber machen, was im Krankheitsfall oder nach einem Unfall passiert und welche Kosten dabei entstehen.


Anders als die gesetzlichen Krankenversicherungen, die nur in einigen Ländern einen Versicherungsschutz bieten, hat der Versicherungsnehmer einer PKV einen wesentlichen besseren Krankenschutz im Ausland und kann seinen Urlaub ganz in Ruhe genießen. Bei einer Urlaubsreise ins europäische Ausland müssen sich privat Versicherte überhaupt keine Gedanken machen und können auf die gleichen Leistungen zählen, wie sie es auch aus Deutschland gewohnt sind.
Bei Auslandsreisen in Länder, die außerhalb von Europa liegen, gilt ein genereller Schutz für einen vollen Monat. Diese Frist kann bis zu drei Monate verlängert werden, wenn die Heimreise aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist. Damit sind sie wesentlich besser geschützt, als gesetzlich Versicherte, die außerhalb von Europa keinen Schutz durch die gesetzliche Krankenversicherung mehr genießen und im Falle einer Erkrankung die Kosten selbst tragen müssen.
Die Leistungen der PKV-Unternehmen können allerdings, was den Auslandsschutz angeht, durchaus voneinander abweichen. Wie bereits erwähnt, gilt der Krankenversicherungsschutz bei Reisen außerhalb von Europa in der Regel für einen Monat. Einige private Krankenversicherungen bieten jedoch in ihren Tarifen auch eine längerfristige Geltungsdauer an, während manche Versicherungen sich diesen zusätzlichen Schutz teuer bezahlen lassen. Wer viel und über einen längeren Zeitraum im Ausland unterwegs ist, sollte hier genau darauf achten, wie der Versicherungsschutz für das Ausland aufgebaut ist.
Auch wenn natürlich niemanden während seines Urlaubs zu wünschen ist, die eigene Krankenversicherung in Anspruch zu nehmen, so kann doch das Wissen um einen guten Krankenversicherungsschutz im Ausland, den Urlaub sehr viel entspannter machen und man kann ihn voll und ganz genießen. Es kann daher sinnvoll sein zusätzlich eine Reise Krankenversicherung abzuschließen, denn nicht jeder PKV-Vertrag deckt einen Rücktransport in die Heimat mit ab. Solche Krankenversicherungen gibt es schon für wenig Geld. So ist eine Jahres Reise Krankenversicherung schon ab 9 EUR zu haben. Einige dieser Tarife zahlen die Kosten eines Rücktransports bereits dann, wenn er zwar nicht zwingend notwendig, jedoch medizinisch sinnvoll ist.

Info bei Holiday-Box Reiseservice - Angaben ohne Gewähr.