Preisvergleich
Incoming Krankenversicherung

Mit einer Incoming-Kranken-Versicherung sichern sich ausländische Gäste ab, die nach Deutschland oder in ein Gastland der Europäischen Union - EU, Schweiz oder Liechtenstein reisen.

Die Incoming-Versicherungen erfüllen die Anforderungen der Entscheidung des Rates der Europäischen Union vom 22. Dezember 2003 an ein Schengen-Visum. Nach der Online Buchung erhalten Sie per eMail den Nachweis der Versicherung. Dieser kann dann bei der Visabeantragung vorgelegt werden.

Schauinsland Reisen buchen
Incoming Krankenversicherung für vispflichtige Personen
Ausländische Besucher, die für Ihre Einreise nach Deutschland und der EU ein Visum benötigen, müssen bei der jeweiligen deutschen Auslandsvertretung (Botschaft, Konsulat) beim Visumsantrag den Nachweis einer Krankenversicherung vorlegen.
Incoming Krankenversicherung für bis zu 365 Tage
Die Krankenversicherung für ausländische Besucher und Gäste für den vorübergehenden Aufenthalt bis zu 365 Tagen in allen Staaten der Europäischen Union, sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz.
Incoming Krankenversicherung für Langzeitreisen
Incoming-Versicherungen versichern den langfristigen Aufenthalt ausländischer Gäste (Verwandte, Freunde, Bekannte, Geschäftsleute, Gastschüler) in Deutschland sowie in allen Staaten der Europäischen Union einschliesslich der Schweiz und Liechtenstein.
Incoming Reiseschutz für ausländische besucher
Der Komplett-Schutz beinhaltet eine Krankenversicherung, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht-Versicherung.
Dieser Schutz ist auch mit den übrigen hier dargestellten Versicherungen möglich und kann bei der Buchung optional dazu gebucht werden.

Wichtig !

Eine Incoming Krankenversicherung ist ist für visapflichtige Personen unumgänglich zur Erlangung eines Visum. Versicherbar ist der vorübergehende Aufenthalt ausländischer Besucher in Deutschland oder Europa und/oder die Weiterreise in andere Gastländer der EU.

Auch Personen mit deutscher Staatsangehörig-keit können je nach Versicherer diese Versicherung abschließen, vorausgesetzt sie haben ihren ständigen Wohnsitz im Ausland.

Neben einer Incoming-Krankenversicherung kann noch eine Reisehaftpflicht-Versicherung und/oder eine Reiseunfall-Versicherung abgeschlossen werden. .

Durch Abgabe einer Verpflichtungserklärung nach §§ 66-68 Aufenthaltsgesetz haften Sie für die Kosten, die durch den Ausländer in Deutschland der öffentlichen Hand verursacht werden könnten. Die Verpflichtungserklärung erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Auslände-rbehörde.
Ist der Eingeladene nicht in der Lage, seinen Aufenthalt mit eigenen Mitteln zu finanzieren, können Sie sich verpflichten, für alle entstehenden Kosten aufzukommen.
Dies gilt insbesondere für eine eventuelle Rückführung ins Heimatland und einer eventuellen Krankenbehandlung.

Aufgrund einer Entscheidung des Europäischen Rates ist grundsätzlich eine Reisekrankenversicherung für alle Schengen-Staaten (mit einer Deckungssumme von mindestens 30.000 Euro) erforderlich. Diese Versicherung kann vom Antragsteller im Heimatland, oder aber auch vom Einlader abgeschlossen werden.

Weitere Krankenversicherungen

AuPair Reiseschutz
Krankenversicherung Au Pairs
Reiseschutz für deutsche und österreichische Au Pairs, Sprachschülern und Praktikanten in Deutschland, Europa und Weltweit. Gültig für Personen bis 30 bzw. bis einschließlich 35 Jahre
vergleichen Sie hier
Reiseschutz für Studenten
Krankenversicherung Studenten
Für alle, die schon im Besitze einer Jahresreisekranken-Versicherung sind. Das Paket enthält Reiserücktritt-, Reiseabbruch-, Reiseunfall- und Reisegepäckversicherung. Sie können mit oder ohne Selbstbehalt wählen.
vergleichen Sie hier
Internet reisebüro myTravelShop Nutzen Sie für die Buchung von Reise-leistungen unser Internet Reisebüro myTravelShop. Fragen Sie unverbindlich bei uns an. In vielen Fällen wird Ihre Buchung mit einem Bonus belohnt.
Zum Beispiel 4 % bei Pauschalreisen.
Lesen Sie mehr
testsieger Reisekrankeversicherung Travelsecure Testsieger mit der Note 1,1 bei Finanztest für Auslandsreise-Krankenver-sicherungen wurde die TravelSecure - Würzburger. Nachzulesen in Heft 09/2013. Zur Versicherung